Prüfungsmanagement

Die eX-Box - alles, was Sie zum Prüfungsmanagement benötigen!

Schriftliche Examina sind essentiell, um einen erfolgreichen und hoffentlich auch nachhaltigen Lernprozesses zu gewährleisten. Andererseits sind sie in der Regel ein Haufen Arbeit, und die Aufwände für Vorbereitung, Durchführung und Korrektur haben typischerweise einen eher geringen Einfluss auf den Lernerfolg. Daher ist es naheliegend, Mittel zur Beschleunigung dieser Prozesse einzusetzen.

Leider decken typische Software-Lösungen jeweils nur Teile des gesamten Prüfungprozesses ab. So werden Sie zum Beispiel leicht etwas finden, das für computergestützte Prüfungen (CBA) eingesetzt werden kann. Wenn Sie jedoch auch papierbasierte Prüfungen mit elektronischen Hilfsmitteln effektiver organisieren möchten (z. B. durch die Verwendung eines gemeinsamen Frage-Pools für alle Prüfungen), dann benötigen Sie eine zweite Software. Und wenn Sie zudem eine Lösung zur Verwaltung der die Daten der zu Prüfenden suchen, um beispielsweise die Zutrittskontrolle bei Prüfungen elektronisch durchzuführen, müssten Sie das nächste System beschaffen. Und so weiter, und so fort ...

Ausgehend von diesen Tatsachen haben wir ein System entwickelt, das alle Ihre Anforderungen in Bezug auf Prüfungen unterstützt - die eX-Box. Dieses System ist, obschon sehr kompakt, ein vollwertiger Server, der alle oben erwähnten Funktionalitäten bietet - und noch mehr.

 

Also, was ist in dieser Box ... ?

Die eX-Box unterstützt:

  • Die Verwaltung zentralisierter Fragepools, die sowohl für papierbasierte wie für am Computer durchgeführte Prüfungen genutzt werden können.
  • Die Vorbereitung, Durchführung und Korrektur elektronischer Prüfungen. Die Fragetypen können von 'multiple choice'-Fragen bis zu Multimedia-Inhalten reichen.
  • Die Erstellung von Vorlagen für papierbasierte Prüfungen, einschliesslich personalisierter Antwortbögen für die au­tomatisierte Auswertung. Diese Dokumente können bei Bedarf für jede/n Prüfling personalisiert erstellt werden, einschliesslich Barcodes für eine einfachere elektronische Verarbeitung.
  • Die Verwaltung der Daten der zu Prüfenden und die elektronische Zugangskontrolle am Eingang der Prüfungsräume.
  • Bald wird die Möglichkeit verfügbar sein, handschriftliche Prüfungen am Tablet/iPad zu korrigieren, einschliesslich der automatischen Weiterverarbeitung der eingegebenen Benotung. 

Obwohl wir alles daran setzen, Ihnen eine möglichst universelle Lösung anzubieten, gibt es Bereiche, in denen andere Anbieter die Nase vorn haben. Wenn Sie also etwas vermissen, dann können Sie hier einen Blick auf die Lösungen unserer Partner werfen.

 

Die Einzelheiten

Die eX-Box ist sowohl ein Computer wie auch ein Konzept.

Die eX-Box enthält eine Reihe von 'open source'-Lösungen, die individuell zusammengestellt und eingerichtet werden, um all Ihren spezifischen Bedürfnissen gerecht zu werden, die Sie im Hinblick auf das Management der Prüfungsprozesse haben. Dieses Software-Paket kann selbstverständlich auch auf einem Server Ihrer Wahl betrieben werden.

In beiden Fällen ist unser Ansatz, Ihnen eine sofort einsetzbare Gesamtlösung anzubieten, die so viele Aspekte der Unterstützung schriftlicher Prüfungen wie möglich abdeckt, was auch begleitende Prozesse mit einschliesst.

Die eX-Box kann sowohl für computergestützte wie für papierbasierte Examina eingesetzt werden, und auch beispielsweise das Management der Daten der Prüflinge wird unterstützt.

Die Hauptmodule sind:

  • Das Pool-Modul
    Dieses Modul wird verwendet, um Ihre Prüfungsinhalte zu erfassen, zu kategorisieren und zu überarbeiten. Die Inhalte werden dabei in einem Format gespeichert, das inen einfachen Austausch mit anderen Schulen, Universitäten und weiteren Bildungseinrichtungen austauschen garantiert. Um diese Funktionalität sicher zu stellen, können sowohl einzelne Fragen wie auch ganze Examina im QTI-Format exportiert/importiert werden. Dies ist ein vereinheitlichtes Datenformat, das speziell für den Austausch von Prüfungsinhalten entwickelt wurde.

  • Das Prep-Modul
    Mit diesem Modul können Sie Ihre Prüfung auf der Basis der oben beschriebenen Fragepools zusammenstellen. Dabei können Sie zwischen der "handverlesenen" Zusammenstellung oder einer automatischen Prüfungserzeugung (z.B. 5 Fragen zum Thema A, 5 Fragen zum Thema B, etc.) wählen.
    Die resultierende Prüfung kann dann so strukturiert werden, so daß jeder Student genau die gleiche Prüfung erhält. Um der Gefahr des Abschreibens vorzubeugen, können Sie jedoch auch eine zufällige Reihenfolge der Prüfungsfragen vorgeben.
    Die Prüfung selbst kann dann als elektronische oder als papierbasierte Version ausgegeben werden. Im letzteren Fall wird eine PDF-Version der Prüfung erstellt, und zwar entweder als eine einheitliche Vorlage oder als personalisiertes Dokument für jeden Prüfling.

  • Das Exec-Modul
    Die computerbasierte Prüfung wird auf einer isolierten IT-Umgebung durchgeführt. Für kleine Gruppen kann die eX-Box selbst die Aufgabe als Prüfungsserver übernehmen. Für größere Gruppen und eine häufigere Prüfungsdurchführung wird ein separater Prüfungsserver empfohlen.

  • Das Scoring-Modul
    Dieses Modul wird eingesetzt, um die Punktevergabe und die Benotung der Prüfungen durchzuführen. Beide Schritte werden  elektronisch unterstützt, was bedeutet, dass beispielsweise die Punktebrechnung für die Antworten auf Multiple-Choice Fragen automatisch ausgeführt wird.
    Die Resultate können dann bei Bedarf manuell nachbearbeitet werden, um z.B. die Notenskala anhand der effektiven Prüfungsergebnisse nachzuführen. 

  • Das Admin-Modul
    Dieses Modul bildet die zentrale Benutzeroberfläche für alle Support-Prozesse der Prüfung Management. Dies deckt beispielsweise das Benutzer- und das Zulassungs-Management ab, sowie die Erzeugung von Einmal-Passwörtern für computerbasierte Examina. Darüber hinaus bietet dieses Modul eine web-basierte Zutrittskontrolle für jede Art von Prüfung und andere einladungsbasierte Veranstaltungen.

 

Die Erweiterungen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Einsatzbereiche ihrer eX-Box zu erweitern:

OCR/OMR

ABBYY FlexiCapture ist eine Software zur computergestützten Erkennung von Zeichen (OCR) und Markierungen (OMR). Diese Software wird zur automatisierten Auswertung und Benotung papierbasierter 'multiple choice'-Prüfungen eingesetzt. Zusammen mit den Ergebnissen aus den computerbasierten Prüfungen erhalten Sie so den vollständigen Überblick über alle Ergebnisse Ihrer Prüflinge.

Datenspeicher

Silent Cubes ist eine äusserst sichere Speicherlösung für Ihre Daten, kompakt (25x25x25cm) und flexibel ausbaubar. Starten Sie mit einem Cube, um Ihr Archiv schriftlicher Prüfungen anzulegen, das sowohl die Ergebnisse von computerbasierten Prüfungen enthält, wie auch die digitalisierten papierbasierten Prüfungen (Scannen nötig). Mit der Nutzung dieser Speicherlösung erhalten Sie ein revisions- und rekurssicheres Gesamtsystem.

Einlagerung von Prüfungscomputern

Atesum fertigt Rollkoffer mit integrierter Ladeverkabelung zur Aufbewahrung von Laptops und Tablets/iPads. Suchen Sie nach einer kompakten Lagerungs- und Transportlösung für Ihre technischen Hilfsmittel? Dann sind dieser Transportbehälter das Richtige für Sie. Sie können bis zu 32 Tablets/iPads aufnehmen, zusammen mit dem Administrations-Computer und natürlich - Ihrer Ex-Box.

Leba unterstützt Sie, wenn Sie die IT-Ausrüstung für computerbasierte Püfungen in grösserem Umfang lagern müssen. In diesem Fall sind die Computer-Wagen von Leba die optimale Lösung für die Einlagerung aller Geräte, einschlieslich Ihrer eX-Box.

Als zertifizierter Partner aller oben genannten Lösungsanbieter sind wir in der Lage, Ihre Prüfungsumgebung mit jeder dieser Optionen auszubauen.

 

Download the eX-Box flyer:eX-Box flyer